Zum Inhalt springen

Über Kerzen

Eine Kerze ist eine einfache Lichtquelle, die seit der Antike verwendet wird.

Die Zusammensetzung der Kerze

Die Kerze besteht aus einem Kerzenkörper, einem Docht und möglicherweise einer Tasse.

Arten von Kerzen

  • Gepresst
  • Gezeichnete
  • In Gießform gegossen
  • In einen Aluminiumbecher gegossen
Historická svíčka

Woraus bestehen Kerzen?

Die alten Ägypter waren am stärksten von der Herstellung von Kerzen um 3000 v. Chr. Beeinflusst. Die Kerzen wurden aus echtem Bienenwachs hergestellt.

Andere Materialien für die Herstellung von Kerzen:

  • Walöl (in China um 221 - 206 v. Chr.)
  • Gekochter Zimt (Indien)
  • Talg (in Frankreich im ersten Jahrhundert nach Christus)
  • Paraffin, Stearin
  • Kerzengel
  • Palmwachs
  • Sojawachs
Hořící svíčky

Verwendung von Kerzen

  • Festliche Anlässe
  • Kirchenferien, Messen
  • Schaffung einer Atmosphäre
  • Feuerfackeln
  • Weihnachten

In früheren Zeiten wurden Kerzen auch für andere (inzwischen fast ausgestorbene) Aktivitäten verwendet, z. B. zum Erhitzen des Siegelwachses, zum Versiegeln wichtiger Dokumente usw.
Die meisten Kerzen in der Tschechischen Republik werden auf Friedhöfen zum Gedenken an die Toten verwendet.